• bestday
  • slider_dental_summer_with100
  • slider_notfall_with100

NOTFALL 2019

Der zahnärztliche Notfall – Was tun?
Unentbehrliches Wissen für den zahnärztlichen Notfalldienst

  • Freitag 17. Mai | Workshops von 09:00 – 10:30 Uhr
  • Workshop A: Abrechnungsworkshop (genauer Titel „NN“)
  • Freitag 17. Mai | Vorträge von 11:00 – 19:00 Uhr
  • Begrüßung
  • Administration
  • Organisation, Aufgaben und Abrechnung des zahnärztlichen Notfalldienstes
  • Risikopatienten
  • Handhabung zahnärztlicher Notfälle bei Risikopatienten:
    Von A, wie Allgemeinkrankheiten, bis S, wie Schwangerschaften
  • Parodontologie
  • Der parodontale Notfall: Effektive Sofort-Therapie bei parodontal bedingten Schmerzen
  • Endodontie
  • Der endodontische Notfall:
    Sichere Schmerzausschaltung bei endodontisch bedingten Schmerzen
  • Oralchirurgie
  • Der oralchirurgische Notfall: von „A“, wie Abszess, bis „W“, wie Wundinfektion
  • Frontzahntrauma
  • Das Frontzahntrauma: Welche Maßnahmen sollten vorgenommen werden?
  • Samstag 18. Mai | Vorträge von 09:00 – 17:00 Uhr 
  • Begrüßung & Verabschiedung
  • Zahnerhaltung
  • Füllungstherapie in der Notfallsituation: Welches Vorgehen und welche Materialien machen Sinn?
  • Prothetik
  • Der prothetische Notfall: Was tun bei zerbrochenen Prothesen, defekten Provisorien und funktionsuntüchtigen Kronen/Brücken?
  • Mundschleimhaut
  • Was tun bei schmerzhaften Mundschleimhautveränderungen?
  • Kiefergelenk
  • Therapie der akut schmerzhaften craniomandibulären Dysfunktion
  • Kinderzahnmedizin
  • Zahnschmerzen beim Kind: Was tun?
  • Pflegebedürftige
  • Notfallbehandlung beim pflegebedürftigen Patienten
  • Allgemeine Notfallmassnahmen
  • Die plötzliche Synkope: Grundlagen des Notfall-Managements in der zahnärztlichen Praxis
  •  
  • Sabine Schmidt | DZR 
  •  
  • Prof. Dr. Thomas Attin
  • Dr. Peter Esser
  • Organisation, Aufgaben und Abrechnung des zahnärztlichen Notfalldienstes
  • Prof. Dr. Michael Bornstein
  • Handhabung zahnärztlicher Notfälle bei Risikopatienten: Von A, wie Allgemeinkrankheiten, bis S, wie Schwangerschaften 
  • Prof. Dr. Petra Ratka-Krüger
  • Der parodontale Notfall: Effektive Sofort-Therapie bei parodontal bedingten Schmerzen
  • PD Dr. David Sonntag
  • Der endodontische Notfall:
    Sichere Schmerzausschaltung bei endodontisch bedingten Schmerzen
  • Prof. Dr. Andreas Filippi
  • Der oralchirurgische Notfall: von „A“, wie Abszess, bis „W“, wie Wundinfektion
  • Prof. Dr. Gabriel Krastl
  • Das Frontzahntrauma: Welche Maßnahmen sollten vorgenommen werden?
  • Samstag 18. Mai | Vorträge von 09:00 – 17:00 Uhr  
  • Prof. Dr. Thomas Attin
  • PD Dr. Tobias Tauböck
  • Füllungstherapie in der Notfallsituation: Welches Vorgehen und welche Materialien machen Sinn?
  • Dr. Wolfram Bücking
  • Der prothetische Notfall: Was tun bei zerbrochenen Prothesen, defekten Provisorien und funktionsuntüchtigen Kronen/Brücken?
  • Prof. Dr. Andrea Maria Schmidt-Westhausen
  • Was tun bei schmerzhaften Mundschleimhautveränderungen?
  • Dr. Dr. Nenad Lukic
  • Therapie der akut schmerzhaften craniomandibulären Dysfunktion
  • Prof. Dr. Katrin Bekes
  • Zahnschmerzen beim Kind: Was tun?
  • Prof. Dr. Ina Nitschke
  • Notfallbehandlung beim pflegebedürftigen Patienten
  • Dr. Thomas Schneider
  • Die plötzliche Synkope: Grundlagen des Notfall-Managements in der zahnärztlichen Praxis
Hinweis

DZW-Rabatt-Kursgebühr: je 598 Euro*

statt 698 Euro
*inklusive Tagungsverpflegung

Anmeldung*

* Rabatt gilt nicht für Assistenten und Praxispersonal. *

Referenten


  • Prof. Dr. Thomas Attin

  • Dr. Peter Esser

  • Prof. Dr. Ina Nitschke

  • PD Dr. Tobias Tauböck

  • Prof. Dr. Katrin Bekes

  • Prof. Dr. Andreas Filippi

  • Prof. Dr. Petra Ratka-Krüger

  • Prof. Dr. Andrea Maria Schmidt-Westhausen

  • Prof. Dr. Michael Bornstein

  • Prof. Dr. Gabriel Krastl

  • Dr. Thomas Schneider

  • PD Dr. Tobias Tauböck

  • Dr. Wolfram Bücking

  • Dr. Dr. Nenad Lukic

  • PD Dr. David Sonntag

  • PD Dr. Tobias Tauböck